Tabuthema Wechseljahre? Wir sprechen darüber.

Noch immer wird viel zu wenig über die Wechseljahre gesprochen wird. Es ist Zeit, das Tabu zu brechen. Deshalb fragen wir Frauen, wie sie mit all dem umgehen, was mit der Menopause auf sie zukommt.
Inhaltsverzeichnis

Sechs wundervolle Frauen haben uns Rede und Antwort gestanden. Über ihre persönlichen Erfahrungen in den Wechseljahren, über Hitzewallungen und Schweißausbrüche, über ihre Meinung zur Menopause in den Medien und über ihr herrliches Leben als Frau in der Lebensmitte.

Jede Frau erlebt diesen Lebensabschnitt ganz individuell und doch vereint sind sie alle im Wechsel. So wie jede ihn für sich selbst definiert.

Es ist an der Zeit, offen zu sprechen.

Die Wechseljahre – „Frauen im Wechsel“

Die neue Webserie.

Präsentiert von LEMONDAYS und menoELLE.

Der Trailer zur neuen Videoserie über die Wechseljahre

Episode 1: Wahrnehmung

Für diese Episode haben wir gefragt, wie die Wechseljahre in unserer Gesellschaft gesehen werden. Ob darüber gesprochen wird, wie die Darstellung in den Medien erlebt wird.

Wie offen ist unsere Gesellschaft mit einem Thema, das mehr als die Hälfte der Menschheit betrifft und von dem Millionen Frauen in Deutschland betroffen sind?

Episode 2: Aufbruch

In dieser Episode geht es um die seelischen Veränderungen, die mit der Menopause einhergehen. Um ein neues Selbstbewusstsein, um mehr Gelassenheit und um Mut.

Wir haben gefragt, ob sich die Frauen in den Wechseljahren alt fühlen und wie die Wechseljahre sich angekündigt haben.

Episode 3: Körper & Seele

Unsere mutigen Interviewpartnerinnen sprechen diesmal über konkrete Wechseljahresbeschwerden: Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen und Hitzewallungen.

Wie sie diese typischen Symptome der Menopause erleben und was sie dagegen tun. Ganz offen und auch in dieser Episode mit einer guten Prise Humor.

Episode 4: Reality Check

Diesmal plaudern unsere zauberhaften Damen über die unangenehmen Begleiterscheinungen der Menopause, über körperliche Einschränkungen und anstrengende Veränderungen.

Doch wie immer haben sie auch einiges zu erzählen, was im Wechsel besser wird und gute Gründe liefert, die Menopause auch zu feiern.

Episode 5: Später ist Jetzt!

Für diese Episode haben wir unter anderem gefragt, was diese Lebensphase charakterisiert, was sich im Denken verändert und wie mit dem Partner über die Hormone gesprochen wird.

Es gibt berührende Aussagen über das Loslassen und den Neubeginn, über mehr Genuss und die Endlichkeit des Lebens sowie über Libido und Sexualität.

Episode 6: Hoffnung

Tabuthema Wechseljahre. Was würdest Du heute anders machen, wenn Du die Wechseljahre noch vor Dir hättest? Welche Tipps hast Du für jüngere Frauen? Wir sprechen über mehr Leichtigkeit, mehr Offenheit und die große Chance, wenn frau sich auf den Wechsel einlässt. Hoffnung – das Thema dieser Episode 6.

Alle bereits veröffentlichten Episoden dieser Webserie findest Du auf unserem LEMONDAYS Youtubekanal. Abonniere ihn doch einfach, so verpasst Du keine der neuen Episoden, die in den nächsten Wochen veröffentlicht werden.

Schreib uns gern auch einen Kommentar unter diesen Beitrag: Wie gefällt Dir unsere Webserie bislang? Welche Fragen hättest Du den Frauen gern gestellt? Wie siehst Du das Thema „Wechseljahre“ in der Öffentlichkeit? Wie gehst Du mit Deinen Wechseljahren um?

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir.

Herzlichst,

Dein LEMONDAYS Redaktionsteam

PS: Wenn Du mithelfen willst, die Wechseljahre weiter aus der Tabuzone zu holen, schenk uns ein Like unter den Videos (auf dem Youtubekanal) und teile sie mit all Deinen Freundinnen. Oder in den sozialen Medien, falls Du dort aktiv bist. Herzlichen Dank im Namen aller Frauen.

Alle Aussagen und Empfehlungen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und für gesunde Frauen gedacht. Unsere Beiträge bieten jedoch keinen Ersatz für kompetenten medizinischen Rat und es wird keine Haftung übernommen. Auf jeden Fall solltest Du Dich in deinen Wechseljahren regelmäßig mit deinem Gynäkologen besprechen, gegebenenfalls auch mit Endokrinologen und Heilpraktiker.

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge:
Depression in den Wechseljahren
Depression
Wechseljahresdepression – mehr als schlechte Laune

Heftige Stimmungsschwankungen gehören zu den Wechseljahren, genau wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und Bauchfett. Aber wann wird es kritisch und wie kommt es zu einer Depression? Dieser Artikel gibt Dir Fakten an die Hand.

Aufklärung
Weltmenopausetag: Ist der zum Feiern oder kann er weg?

Am 18. Oktober ist Weltmenopausetag. Dieser offizielle Tag der Frauen in den Wechseljahren wurde bereits 1984 von der International Menopause Society (IMS) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen.

Teile diesen Beitrag:

Der FÜR Sie Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre"

"Frischekick" gefällig?

Hol Dir Dein Begrüßungsgeschenk und stimme Dich perfekt auf Deine spannende Wechsel-
jahreszeit ein.

Glücklich mit Hormonchaos

Melde Dich jetzt kostenlos an und sicher Dir das 10seitige eBook für den besten Start in Deine neue Lebensphase. Inklusive LEMONDAYS-News.
Ja, bitte!
Magische Helfer im Körper

Der magische Helfer im Körper, der Dich sofort entspannt

Es gibt in Deinem Körper einen magischen Helfer, der Dir ad hoc Ruhe und Entspannung schenken kann: Der Vagus-Nerv. Erfahre, was es mit diesem Nerv auf sich hat, welche Funktionen er im Körper erfüllt und wie Du ihn in stressigen Zeiten zum Entspannen nutzen kannst.

Zuckerfrei und leicht leben

Zuckerfrei und leicht leben

Mit „Zuckerfrei“ wird viel geworben, aber was genau bedeutet das? Und wie kann man ohne Zucker überhaupt genießen? Das geht und im Beitrag bekommst Du (auch) einige leckere Rezepte, z.B. für die Weihnachtsbäckerei, plus Tipps, wie Du generell Zucker reduzieren kannst.