Blogparade "Bye bye Traumfigur? Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht ab 40 oder 50?"

Blogparade „Bye bye Traumfigur? Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht ab 40 oder 50?“

Herzlich Willkommen zur großen LEMONDAYS Blogparade 2019. Am 1. Oktober geht es los und einen ganzen Monat lang widmen wir uns gemeinsam mit anderen BloggerInnen, PodcasterInnen und YoutuberInnen der Frage "Bye, bye Traumfigur? Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht ab 40? Oder 50?" Fast 60 großartige InfluencerInnen haben sich aufgemacht, um ihr Wissen, ihre Haltung und ihre besten Tipps zum großen Thema rund um das Wohlfühlgewicht ab 40 mit Dir zu teilen.
Inhaltsverzeichnis

Traumfigur & Wohlfühlgewicht – Umdenken ab 40/50

Nehmen wir ab 40 unweigerlich an Gewicht zu? Wie verändert sich die Figur mit den Wechseljahren? Kann frau ihre ungeliebten Zuviel-Kilos überhaupt irgendwie wieder loswerden? Geht Abnehmen in den Wechseljahren anders als vorher? Was hat es mit dem Bauchspeck und Hüftgold auf sich, das so viele Frauen über 50 haben?

Wie ist das mit dieser Kalorienbilanz? Wie kann frau über 50 gesund abnehmen? Müssen wir immer mehr Sport treiben, je älter wir werden? Was hat Stoffwechsel mit Stress zu tun? Ist die Waage wirklich das Maß aller Dinge? Wie können wir Winkearmen und Hüftgold vorbeugen? Wollen wir das überhaupt? Welches Gewicht ist gesund? Kann frau auch mit ein paar Kilos mehr gesund und fit sein? Was heißt Wohlfühlgewicht überhaupt?

Fragen über Fragen, denen sich die AutorInnen in ihren Beiträgen widmen.

Es wird tolle Tipps und Empfehlungen geben, Übungen und Rezepte und sicher kontrovers diskutiert werden. Weil es einfach unterschiedlichste Meinungen, verschiedenste Denkansätze und Herangehensweisen gibt und genau das macht es so spannend, finden wir.

Was alle AutorInnen dieser Blogparade vereint

Wie immer ist uns eine gemeinsame Botschaft sehr wichtig: Wir wollen auch das diesjährige Thema unbedingt positiv betrachten.

Das heißt nicht, dass nicht über Schwierigkeiten durch Gewichtszunahme oder Veränderungen der Figur geschrieben werden soll. Im Gegenteil – gerade in offenen Berichten von typischen Herausforderungen erkennen sich unsere LeserInnen am besten wieder.

Und dann darfst Du Dich natürlich auf professionelle Tipps und Ideen oder auch auf Erfahrungsberichte, was für die AutorInnen persönlich gut funktioniert und geholfen hat, freuen.

Liebe Leserin, Du wirst merken, dass Du mit Deinen Gedanken, Gefühlen und auch den Problemen rund um das Wohlfühlgewicht nicht allein bist. Und dass es für alles eine Lösung gibt.

In diesem Sinne,

Dein LEMONDAYS Redaktionsteam

PS: Dieser Artikel darf gern in den sozialen Netzwerken geteilt werden, damit möglichst viele Frauen die berührenden, motivierenden, hilfreichen Beiträge dieser Blogparade lesen, hören und sehen können.

PPS: Wenn Du selbst bloggst und ganz kurzfristig noch dabei sein möchtest, schreib uns schnell an redaktion@lemondays.de Mal schauen, ob noch ein letztes Plätzchen für Dich frei ist.

Bildnachweis: depositphotos.com @ upslim

Alle Blogparadenbeiträge auf einen Blick

Blogparade #1

Im Auftaktartikel dieser Blogparade erzählt Yogalehrerin und Ayurvedacoach Sunita Ehlers ganz unverblümt die Geschichte ihres Gewichts-Auf-und-Ab seit ihrer Jugend. Macht eine Modelfigur glücklich? Und wie geht sie als Gesundheitsexpertin mit ihren Rundungen heute um?

Bye, bye Traumfigur

Blogparade #2

Schon der Titel dieses Beitrags zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. PR-Referentin und Biologin Dr. Heike Specht lädt uns mit ihrem Artikel in ein hochamüsantes Zwiegespräch mit Adalbert, der Stimme ihrer Vernunft ein. Herrlich, dieser Schlagabtausch.

Wohlfühlgewicht? Ist Gewicht, das sich bei mir wohlfühlt

Blogparade #3

Eine Keynote von Anja Rödel über einen intelligenten, liebevollen Umgang mit uns selbst. Als Wegweiserin im Ernährungsdschungel spricht sie über all das, was wir nicht brauchen und warum wir es trotzdem immer wieder haben wollen. Und appelliert fast zärtlich an uns, dass wir es uns wert sein sollten, gut zu essen.

Traumfigur? Wohlfühlgewicht? Wenn die Brezel mit dem Hosenknopf …

Blogparade #4

Ordnungsexpertin Ursula Kittner stöbert mit uns in ihrer Podcastfolge durch den Kleiderschrank, hat großartige Tipps für den Umgang mit den Lieblingsklamotten von früher und plädiert für ein herzliches „Bye, bye“. Wer nicht hören will, kann diesen Beitrag übrigens auch lesen.

Von kleinen Tierchen, Emotionen und Gelassenheit

Blogparade #5

Unser Körper folgt ab den Vierzigern anderen Gesetzen und es ist an der Zeit, dass wir uns mit ihnen vertraut machen, sagt Hormoncoach und Personal Trainerin Rabea Kieß. Passenderweise ist ihr Beitrag gespickt mit tiefem Wissen über die weiblichen Hormone, Stoffwechsel, Stress, Blutzuckerspiegel und wie alles zusammenhängt. Wertvolle Tipps gibt es on Top.

Was Frauen ab 40 anders machen müssen, wenn sie abnehmen wollen

Blogparade #6

Ann-Katrin Kossendey-Koch ist Mentalcoach, Apothekerin und Stoffwechsel-Expertin und widmet sich in ihrem Artikel den Wechseljahren. Eine super Idee, finden wir und schon ihr erster Tipp lässt unser Herz höher schlagen: Wir sollen bewusst durch die Wechseljahre gehen und unserem Körper geben, was er braucht. Was das ist, hat sie in den anderen 5 Tipps ihres wertvollen Beitrags zusammengefasst.

5 Tipps, wie Du Deinen Stoffwechsel in den Wechseljahren wieder richtig anheizt

Blogparade #7

Abnehmen in den Wechseljahren geht durchaus, sagt Wissenschaftlerin Dr. Heike Franz. Wir müssen nur mit dem Körper arbeiten, nicht gegen ihn. Sie rechnet vor, warum Diäten nicht funktionieren und gibt uns die wichtigsten Regeln für eine langfristig erfolgreiche Strategie mit, um unser Wunschgewicht zu erreichen.

Wechseljahre und Wunschgewicht

Blogparade #8

Buchautorin Alexandra Eideloth empfiehlt in der Lebensmitte einen klaren Wechsel der Blick-Richtung: auf uns selbst. Die holistische Gesundheits- und Ernährungsberaterin erklärt anschaulich, wie der tägliche Stress auf Verdauung und Ernährung wirkt und bringt auch unseren Kaffee- und Zuckerkonsum auf den Tisch. Glasklare Fakten.

Warum Dein steigendes Gewicht ab 50 nichts mit dem Alter oder den Wechseljahren zu tun hat

Blogparade #9

Wenn die Taille sich verabschiedet hat, denken viele Frauen modemäßig nur noch an´s Kaschieren. Meike Rensch-Bergner zeigt uns einen anderen Weg: Sie näht sich einfach eine Taille! Ein Beitrag zum Lesen und Hören mit viel Augenzwinkern und voller Power über Lesebrillen, Sanduhren und die Kraft aus der Mitte – auch ohne Taille.

Taille oder Taillierung? – oder “Früher hatte ich mal eine Taille!”

Blogparade #10

Violeta Labella schreibt über ihre ganz persönliche emotionale Reise, als ihr Körper sich veränderte. Über gesellschaftliche Normen, lähmenden Gedankenfuck und die Sehnsucht nach unbeschwerter Lust. Der Lust, die uns niemand geben kann. Die Urkraft in unserem Inneren, die immer da ist und nur von uns selbst zum Leben erweckt werden kann. Ein Feuerwerk an Gefühlen.

Warm, weich, wonnig – welch Freude

Blogparade #11

Sobald Nahrungsmittelallergien ins Spiel kommen, werden die Wege zu Traumfigur oder Wohlfühlgewicht besonders herausfordernd. Uta Ossmann kann ein Lied davon singen, ihr wurden vor einigen Jahren multiple Allergien bescheinigt. In ihrem Artikel erzählt sie ihre eigene Geschichte und gibt Tipps, wie frau trotz Nahrungsmittelallergien und Stress ihr Traumgewicht erreichen können.

Hilfe, ich habe nichts anzuziehen

Blogparade #12

Wer ihr Tyrann im Badezimmer war, wie sie nach einer langen Geschichte körperlicher Herausforderungen zu ihrem ganz persönlichen Wunder kam und was die Kraft der Gedanken mit all dem zu tun hat, erzählt uns die ganzheitliche Lebens- und Beziehungsberaterin Martina Eyth in ihrem Videobeitrag.

Machst Du Dir auch manchmal das Leben schwer?

Blogparade #13

Leichter leben bedeutet für Elke Janßen Ballast loszuwerden und gleichzeitig dem eigenen Leben mehr Gewicht zu geben. Wohlfühlgewicht im wahrsten Sinne des Wortes. Und zu sich selbst zu stehen. Ein sehr persönlicher Beitrag.

Leichter leben – oder von Krisen und Wohlfühlgewicht

Blogparade #14

Ursula Hunke ist Künstlerin und KlartextVokalistin und lädt uns ein auf sieben wundervolle Minuten für Herz und Seele. Wir sollen unsere Weiblichkeit in all ihrer Kraft und Energie wieder Party machen lassen! Für uns Kriegerinnen in Liebe und Königinnen von Geburt an. Ein Audiogramm in Wort und Ton.

Adé, adé Wunschgewicht. Wäre es nicht schön, juckte es dich nicht?

Blogparade #15

Wahre Schönheit kommt von innen. Wer diesen Satz wirklich verstehen möchte, dem wird der Beitrag von Nives Gobo die Augen und das Herz öffnen. Für eine bedingungslose Selbstliebe, aus der Intuition und Wissen erwachsen, wie wir den Tempel unserer Seele optimal hegen und pflegen können.

Ich liebe meinen Körper

Blogparade #16

Um Ballast geht es im Beitrag von Homecoach Leonie Garth. Denn Ballast kann auch auf der seelischen Seite zu viel werden und nicht nur für das Wohlfühlgewicht in den eigenen vier Wänden lohnt sich ab und an eine Inventur.

Ich und mein Ballast

Blogparade #17

Wenn Beziehungsexpertin Andrea Harbeck über Traumfigur und Wohlfühlgewicht sinniert, hat sie direkt die klassische Bauchfalte vor Augen und fragt sich, ob sie damit wohl an Attraktivität für ihren Partner verliert. Und weil reden für die Intuitionstrainerin sowieso der Schlüssel zum Glück ist, fragt sie ihren Dietmar einfach. Das große Glück für uns: Seine spannende Antwort gibt es im Podcast zu hören.

Dietmar und meine Bauchfalte

Blogparade #18

Bloggerin Bärbel Klein aka Farbenfreundin hat einen sehr entspannten Beitrag zur Blogparade geschrieben. Denn genau darum sollte es uns doch gehen: Mehr um Wohlfühlen, weniger um Gewicht. Ganz unprätentiös und genau auf den Punkt.

Ein Beitrag zur Blogparade

Blogparade #19

Ganz ungeniert erzählt Monika Carey die Geschichte ihrer äußerlichen Wandlung über viele Jahrzehnte. Wie es im Inneren dabei aussah, fühlt man auch in ihren Bildern, die sie passend einstreut. Und wie stark sie heute ist, steht in ihrem Fazit „Brauch ich das?“. Was für eine Transformation!

Traumfigur und Wohlfühlgewicht ab 40 oder 50

Blogparade #20

Es ist keine Frage der Kleidergröße, ob frau attraktiv ist und sich gut fühlt, findet Simone Weidensee. Die Begründerin einer Community voller Prachtweiber hat eine herrliche Ode an alle Prachtweiber und Traumfrauen oder wie auch immer all die großartigen Frauen über 40 oder 50 noch genannt werden wollen, geschrieben.

Abnehmen ab 50? Muss das sein?

Blogparade #21

Großen Einfluss auf Traumfigur und Wohlfühlgewicht hat neben Ernährung und Bewegung auch unser Schlaf. Personal Coach Daniela Schumacher hat in ihrem Podcast eine Heilkräuter- und Entspannungsexpertin nach Tipps für schlankmachenden Schlaf befragt. Das Ergebnis? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine wirklich erholsame Nachtruhe.

Schlaflos in…den Wechseljahren? 9 Heilkräuter für mehr Schlank im Schlaf!

Blogparade #22

Vom unreifen Früchtchen sind wir zu erfahrenen, reifen Frauen geworden, die Yoga- und Ayurvedacoach Nicole Graeber liebevoll mit süßen Sommerfrüchten vergleicht. Wir dürfen zufrieden sein, denn wir sind gut, so wie wir sind! Richten wir also den Blick nach innen und fokussieren wir uns auf unsere Gesundheit und ein selbstbestimmtes Leben. Auf geht´s!

Bye, bye Traumfigur – Deine persönliche Reise zu mehr Leichtigkeit

Blogparade #23

Unser Darm steht im Mittelpunkt dieses Beitrags von Gesundheitscoach für Darmpflege Hannelore Riedmiller und das völlig zu Recht. Er ist unser größtes inneres Organ, manche nennen ihn auch „das zweite Gehirn“. Warum Gesundheit im Darm beginnt und wie wir uns gut um ihn kümmern können.

Darmgesund zum Wohlfühlgewicht

Blogparade #24

Wenn der Körper sich in den Vierzigern verändert, sollten sich zwei Dinge ebenfalls verändern: Die eigene Sicht auf sich selbst und die Kleidung. Nach zunehmendem Shoppingfrust hat Gabriele Brandhuber einfach selbst die Nähmaschine angeworfen, sich eine Farb- und Stilberatung gegönnt und kurzerhand auch einen DIY-Blog gestartet. Nun hat sie ihre persönliche Wohlfühlgarderobe. Und lässt uns in ihrem Kleiderschrank schauen.

Wohlfühlgewicht und selber nähen

Blogparade #26

Angelika Erz ist Liebes- und Sexualberaterin und bezeichnet sich selbst als „Genussmensch jenseits der kleinen Konfektionsgrößen“. Sie weiß aus ihren Beratungen, dass es vielen Frauen schwerfällt, loszulassen – ob es um körperliche Ansprüche oder unerfüllte Wünsche geht. Doch wenn wir in unserer eigenen Mitte angekommen sind, uns selbst spüren und aus unserem Frausein schöpfen können, sind wir unbezwingbar stark, strahlend schön und unglaublich sexy.

Bye, bye TRAUMfigur – hello LIEBESlust!

Blogparade #27

Businessdschungel-Coach Petra Stockinger beschäftigt sich in ihrem Beitrag mit Krisen. Wozu sind Krisen da, was bedeutet das Wort „Krise“ überhaupt und welche Phasen durchleben wir innerhalb einer Krise. Wenn wir unsere persönlichen Krisen bewusst nutzen, mutig und stark agieren, haben wir das Steuerrad unseres Lebens wieder fest in der Hand. Das gilt übrigens auch für den emotionalen Ballast rund um das Thema Wohlfühlgewicht.

Krise wahrnehmen – Chance auf Wachstum?

Blogparade #28

Die Powercoaches Claudia Münster & Stephanie Kempe greifen in ihrem Unerhört-Podcast ganz bewusst das Fragezeichen hinter „Bye, bye Traumfigur?“ auf. Sind wir wirklich unseren Hormonen ausgeliefert und müssen uns von der Traumfigur verabschieden? Nein, natürlich nicht! Wir brauchen nur das richtige Mindset und passende KnowHow. Es geht alles.

Bye, bye Traumfigur?

Blogparade #29

Wer unter Hashimoto leidet und in der Menopause ist, hat hormonelles Chaos pur. Nicht verwunderlich, dass viele Frauen resignieren und ihre Wohlfühlfigur schlichtweg abhaken. Nicht so Angelika Jäger! Sie kennt sich bestens mit dieser Autoimmunerkrankung der Schilddrüse aus und weiß aus eigener Erfahrung, dass und wie die Traumfigur Realität werden kann. Wohlfühlen inklusive.

Traumfigur Adé – ab 40+ und Hashimoto?

Blogparade #30

Elwine Barth zeigt uns, dass Figurprobleme oftmals weniger mit den Wechseljahren zusammen hängen, als vielmehr damit, dass man sich nicht passend zum Bauplan des eigenen Körpers ernährt. Als Coach für personalisierte Ernährung und gen-basiertes Gewichtsmanagement weiß frau sowas. Spannender Beitrag!

Dein optimierter Ernährungsplan in den Wechseljahren

Blogparade #31

Eine Frau, die sich in ihrem Körper wohl fühlt, hat Sex-Appeal. Ganz automatisch. Und wer den eigenen Körper liebt, kann Sex sinnlicher erleben und tiefer genießen. Doris Kaiser ist Sexualberaterin für Frauen und appelliert mit ihrem Beitrag an uns alle, vom Körperbild viel mehr zum Körpergefühl zu kommen. Also: Lasst uns statt über Diäten besser über unsere Gefühle reden!

Bye, bye Traumfigur? Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht ab 40 oder 50?

Blogparade #32

Es war einmal ein kleines Mädchen. Der Blogparadenbeitrag von Silke Steigerwald liest sich tatsächlich wie ein Märchen. Eine Geschichte voller Pein, die mit jedem Kapitel grausamer wird. Das Karma kann nämlich ein echt mieses Schwein sein. Ob ein happy End in Sicht ist? Na ja, wenn wir noch nicht gestorben sind, können wir heute endlich die wirklich guten Wünsche ins Universum senden.

Bye, bye Traumfigur oder die uralte Geschichte mit dem Karma  

Blogparade #33

Martina Tripold-Pratscher hat sich und ihre Familie viele Jahre lang nach den Empfehlungen der TCM ernährt. Damit hat sie Allergien erfolgreich bekämpft, nur leider auch etwas zugenommen. Doch als sie ihre eigenen, neuen Bedürfnisse genauer unter die Lupe nahm, fand sie für sich einen etwas abgewandelten Weg zu ihrem persönlichen Wohlfühlgewicht. Uns verrät sie ihre 9 besten Tricks für einen Traumkörper.

Die 9 Tricks für einen Traumkörper zum Wohlfühlen ab 40 Plus

Blogparade #34

Wie eng körperliche Veränderungen mit dem seelischen Gleichgewicht oder eben auch mit emotionalen Achterbahnfahrten einhergehen, zeigt die sehr persönliche Geschichte von Melanie Engl. Und sie zeigt auch, was mit dem richtigen KnowHow, Selbstdisziplin und der Liebe zu sich selbst möglich ist.

Aus Liebe zu mir zum Wohlfühlgewicht

Blogparade #35

Wie passt die Geschenkmamsell wohl in eine Blogparade zum Thema Traumfigur und Wohlfühlgewicht? Ausgezeichnet, wie Melanie Sommer uns mit ihrem zauberhaften Beitrag beweist. Vom Titel bis zur letzten Zeile – ein Geschenk für jede Leserin! Oder eine Wundertüte voller Überraschungen.

Traumfigur? Schenk‘ ich mir!

Blogparade #36

Wenn die 50 näher rückt, machen wir uns mehr und mehr Gedanken: um den Körper, um die Gesundheit, um das Leben. Und manchmal machen wir auch Pläne. Mit großen Zielen. Wann, wenn nicht jetzt. Gela Löhr denkt über den Waschbrettbauch nach. Ein Beitrag, der polarisiert.

Waschbrettbauch mit 50? Muss das sein?

Blogparade #37

„Entdecke, was Dir gut tut“ ist nicht nur das Motto von Frau Seele, sondern auch der Tenor dieses Beitrags. Warum wir gerade in den Wechseljahren immer wieder in Stress- und Fettfallen tappen und was genau Stress mit Stoffwechsel und Wunschgewicht zu tun hat. Also besser entspannt zur Wohlfühlgewicht als unter ständigem Druck der Traumfigur hinterherzujagen.

Fettfalle Wechseljahre = Stressfalle Wechseljahre?

Blogparade #38

Lotta Frei wollte unbedingt einen Swingerclub besuchen. Viele Jahre lang nahm sie sich vor, endlich abzunehmen, um den perfekten Körper zu haben, mit dem sie endlich ihre geheimste Fantasie in die Tat umsetzen würde. Inzwischen ist sie Sexbloggerin, hat sogar ein Buch über das Swingen geschrieben. Ihre Pölsterchen hat sie übrigens immer noch, nur die Selbstzweifel sind schon lange Geschichte. Ein Beitrag, der herrlich prickelt.

Tschüss Traumfigur, Hallo Wohlfühlkörper – Warum ausgerechnet Swingerpartys mir halfen, meinen Körper lieben zu lernen

Blogparade #39

Im inneren Dialog des Philosophen Stefan Bressel ist vor einiger Zeit ein Elefant aufgetaucht. Genau genommen, eine Elefanten-Dame namens Elsa. In einem imaginären Forum zum Thema „Der weibliche Körper im Dialog“ stellt eine Frau die Frage nach dem Wohlfühlgewicht. In ihrem hochgestreckten linken Arm hält sie eine Zitrone.

Der weibliche Körper im Dialog – Elsa spricht

Blogparade #40

Bewusstes, achtsames Essen ist bei vielen Menschen durch den hektischen Alltag aus dem Fokus geraten. Dabei ist es gerade für das Wohlfühlen und auch für die Traumfigur nicht nur entscheidend, was, sondern auch wie wir essen. Britta Ultes zeigt uns, wie wir beim Kochen Zeit sparen und beim Essen aufmerksamer sein können. Ein klasse Beitrag voller toller praktischer Tipps!

Bye, bye Traumfigur? Wie Du Dir bewusst Zeit zum essen nimmst

Blogparade #41

Tine Möller hatte nie Probleme mit der Traumfigur, sie hatte sie einfach. Sportlerin durch und durch halt. Bis sie 45 wurde und im herabschauenden Hund entdeckte, was ihr fast die Tränen in die Augen trieb. Fünf Jahre lang versank sie in der Opferrolle, dann traf sie eine Entscheidung. Ein ehrlicher Beitrag, der Mut macht.

Traumfigur, Wohlfühlgewicht oder was?

Blogparade #42

Wie oft doch die Seele die Kilos festhält! Die erfahrene Therapeutin Gabriela Linshalm hat nach jahrelangem Kampf gegen den Schwangerschaftsspeck des dritten Kindes irgendwann ihre Schicksalsschläge als Sündenböcke ausgemacht. Doch erst als Burnouts sie in die Knie zwangen und sie lernte, ihren seelischen Ballast loszulassen, konnte sie ihren Körper endlich verstehen. Seitdem gibt sie ihm, was er braucht. Meistens einfach nur Ruhe.

Bye bye Traumfigur? Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht mit 40? 50?

Blogparade #43

Rainbow-Coach Elke Storath kennt den unsäglichen Kampf gegen Knubbelknie und Co genauso wie das damit einhergehende Zerbröckeln des Selbstwertgefühls seit ihrer Jugend. Wie sie sich nach vielen Jahren durch ihre erste harte sportliche Challenge gekämpft, was das mit ihr gemacht und was es mit dem Tanzen auf sich hat, steht in diesem sehr persönlichen Beitrag.

Wechseljahre hin oder her: Am Ende werde ich tanzen!

Blogparade #44

Der Körper von Bettina Hertzler hat eine eingebaute Sollbruchstelle. Sobald es ihm etwas zu anstrengend wird, verweigert er ihr die Freundschaft. Doch als Style-Expertin über 50 weiß sie, dass nicht die Konfektionsgröße, sondern der Körper selbst das Maß aller Dinge sein sollten. Ein Beitrag, der tief in das Herz der Autorin blicken lässt und geniale Styling-Tipps beinhaltet.

Willkommen, mein schöner Wohlfühlkörper

Blogparade #45

Die Gewichtszunahme nervt, hört Hormonexpertin Alex Broll häufig von Frauen in den 40ern und 50ern in ihrer Sprechstunde. Natürlich spielen die hormonellen Veränderungen dabei eine Rolle, erklärt sie in ihrer Podcastfolge. Wir können jedoch so einiges tun, um körperlich, geistig und seelisch wieder ins Gleichgewicht zu kommen und so auch einen großen Schritt in Richtung Wohlfühlgewicht machen. Spannend zu hören.

3 Tipps für Dein Wohlfühlgewicht in den Wechseljahren

Blogparade #46

Schweinehunddompteuse Beatrice Drach teilt in ihrem Podcast neben ihren persönlichen Erfahrungen wertvolle sportwissenschaftliche Erkenntnisse und hat die drei wichtigsten Ansätze für einen gesunden, fitten Körper im besten Alter für uns zusammengefasst. Kann übrigens gut beim Sport gehört werden.

Deine Traumfigur in den Wechseljahren

Blogparade #47

Wo der Hase meist wirklich im Pfeffer liegt, wenn Frauen stark an Gewicht zulegen, erklärt uns Petra Schwarz in ihrem Beitrag. Was es mit dem sogenannten emotionalen Essen auf sich hat, welche Gründe es dafür gibt und wie frau aus den Klauen der Energieräuber und falschen Glaubenssätze rauskommen kann. Ein ehrlicher Beitrag mit sehr wertvollen Tipps.

Gewicht ist ein Symptom, kein Schicksal!

Blogparade #48

Ganz natürlich abschalten, sich selbst akzeptieren und im Hier-und-Jetzt entspannen zu können, ist für Eva Steinmaßl das ultimative Rezept für ein wirkliches Wohlgefühl. Wie Waldbaden, Aufenthalte in der Natur oder Natur-Coaching zum Wohlfühlgewicht beitragen. Nach draußen gehen und im Inneren ankommen.

Wohlfühlgewicht erreichen und Wohlfühlen durch die Natur

Blogparade #49

Ursula Brühwiler ist schon mollig auf die Welt gekommen. Als Kind war sie ein lebhaftes, fröhliches Energiebündel mit Übergewicht, als Teenager mit 20 kg Übergewicht startete der Diätwahn. Wie die Coach für unerfüllten Kinderwunsch es gemeistert hat, sich heute so zu lieben, wie sie ist – mit all ihren Ecken und Kanten sowie ihren Rundungen, steht in ihrem tollen Beitrag.

Das war lange Zeit mein Glaubensmuster

Blogparade #50

Wechseljahre sind Wandeljahre! Sie stellen einen sinnvollen Übergang ins Zeitalter der Weisheit dar, so die alten Chinesen. Mit dem Besten aus zwei Welten, nämlich der westlichen Ernährungswissenschaft und der Traditionellen Chinesischen Medizin beleuchtet Susanne Lindenthal diesen Zeitraum und gibt Tipps, wie Symptome und körperliche Beschwerden gelindert werden können.

Mit dem Besten aus zwei Welten durch die Wechseljahre

Blogparade #51

Sich selbst lieben zu lernen, ist nicht leicht. Aksana Rasch, Gründerin der Frauen Orgasmus Schule, schreibt in ihrem Beitrag von diesem „steinigen und selten lustvollen Weg“ und zeigt fünf wesentliche Faktoren auf, mit denen es mit der Selbstliebe wirklich klappt.

Bye Bye Traumfigur, Hallo orgasmischer Körper: Mit Orgasmen endlich lernen sich selbst zu lieben

Blogparade #52

Autorin Brigitte Nolting war ihr ganzes Leben lang unzufrieden mit ihrer Figur. Erst im Alter von mehr als sechzig Jahren hat sie ihren Frieden mit ihr gemacht und angefangen, sie zu lieben wie sie ist. Über überholte Rolemodels, abgelegte Beziehungen und ein ganzes Leben im Wandel.

Wechseljahre – Altes loslassen und Neues beginnen

Blogparade #53

Was Zeus und Athene sich überlegten, als sie ein menschliches Wesen mit großem Herzen, dem Ayurveda-Juwel in der Brust und einer wichtigen Mission auf die Welt schickten. Susanne Dahl erzählt es uns und trägt ihre Botschaft mit viel Liebe weiter. Die besten Ayurveda-Tipps gleich inklusive.

Deine Wohlfühl-Figur mit Ayurveda

Blogparade #54

„Dein Körper hört dich!“, sagt Autorin Katharina Ziegelbauer und plädiert zuallererst für mehr Mitgefühl für den eigenen Körper. Das ist nämlich die Basis für ein glückliches Leben, ob dünn oder dick. Als TCM-Expertin schenkt sie uns gleich noch ihre wichtigsten Tipps zum Schlankwerden oder -bleiben dazu.

Die Wechseljahre und das unerwünschte Zunehmen – die 5 wichtigsten Tipps aus der TCM

Blogparade #55

Während der Masterarbeit arbeitete Silvia Berfts Gehirn viel besser mit Schokolade. Viel Schokolade. Resultat waren neben der fertigen Arbeit einige Kilos mehr auf den Rippen und der Verlust des Körpergefühls. Wie wir durch eine Fastenkur nicht nur abnehmen, sondern unseren Körper wieder verstehen lernen: Welche Nahrung ihm gut tut und welche nicht. Und wie wenig er braucht!

Mein Körper sprach chinesisch – ich verstand nichts mehr

Blogparade #56

Iris Arimond macht Lust aufs Älterwerden. Sie beschreibt ihren eigenen spannenden Mindshift und was wir jetzt brauchen. Und was getrost wegbleiben darf. Doch wir sollten unbedingt wissen, wo wir hin wollen, sonst kommen wir nirgendwo an. Eine Hommage an uns Frauen nach dem Wechsel. Rückwärts altern: Warum eigentlich nicht?

Bye, bye Traumfigur oder lieber rückwärts altern?

Blogparade #57

Ulrike Bergmann ging es in ihren Wechseljahren so viel besser als ihren Freundinnen und sie hat sich gefragt: Warum eigentlich? Ihre Antwort ist verblüffend einfach. Über Diäten und Prioritäten. Und was der tiefere Sinn des Lebens mit dem Wohlfühlgewicht zu tun hat.

Warum ich keine Probleme mit meinem Gewicht habe

Blogparade #58

Anke Schubert-Hinrichs leitete gerade ein Business-Seminar über Charisma und Persönlichkeit, als sie realisierte, dass sie selbst keine Wohlfühlkleidung mehr hatte. Ihre Figur hatte sich verändert und sie hatte versäumt, in ein neues, passendes Outfit zu investieren. Weil Ausstrahlung und Charisma zwar von innen kommen, aber auch durch Äußeres unterstützt werden, entwarf sie kurzerhand eine geniale Übung für ihre Teilnehmerinnen.

Der Fülle des Lebens Raum geben

Alle Aussagen und Empfehlungen in diesem Artikel sind sorgfältig recherchiert und für gesunde Frauen gedacht. Unsere Beiträge bieten jedoch keinen Ersatz für kompetenten medizinischen Rat und es wird keine Haftung übernommen. Auf jeden Fall solltest Du Dich in deinen Wechseljahren regelmäßig mit deinem Gynäkologen besprechen, gegebenenfalls auch mit Endokrinologen und Heilpraktiker.

11 Gedanken zu „Blogparade „Bye bye Traumfigur? Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht ab 40 oder 50?““

  1. Liebe Gela,

    ich freue mich riesig, dass es jetzt losgeht.

    Danke, dass Du Dir so viel Arbeit machst und so liebevoll mit alles Details jonglierst.

    Ich freue mich schon ganz doll auf Tag 6 ♥

    Von Herzen

    Martina Eyth

    Antworten
  2. Hallo und guten Morgen, Ihr Lieben. Ein tolles Thema, über das ich hier schreiben darf. Das größte Problem für mich: mich auf ein Unterthema zu beschränken. In der Zwischenzeit habe ich Material für 2 Bücher….Daher hoffe ich, dass ich mit meinem Blogartikel etwas zur Aufklärung der Frauen beitragen kann. Hier findet Ihr meinen Beitrag: https://www.dr-heike-franz.com/wechseljahre-und-wunschgewicht/
    Da meine Website gerade neu gestaltet wurde, umgezogen ist und die URL sich geändert hat, bitte ich um etwas Nachsicht, wenn etwas nicht funktioniert. Gestern war zwar alles ok, aber die Technik und ich – passt nicht immer. Ich hatte den Beitrag gestern schon hochgeladen, um sicher zu sein, dass er heute zur Verfügung steht.
    Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und freue mich auf Eure Beiträge.

    Antworten
  3. Einen wunderschönen Guten Morgen und einen guten Wochenstart uns allen 🙂

    Ich bin sehr dankbar, dass ich in diesem Jahr dabei sein darf.
    Danke, Gela! Danke auch für Deine Arbeit im Allgemeinen für uns Frauen!

    Ich habe selbst viele Jahre im Bereich Fitness & Ernährung für Frauen gewirkt und freue mich auf die vielen Artikel meiner (Fach-)Kolleginnen im Rahmen dieser Blogparade.
    Mein Beitrag als Künstlerin und KlartextVokalistin wird allerdings ganz anders sein.

    Lasst Euch von Herzen überraschen und nehmt Euch unbedingt gute 7 Minuten Zeit, um zu lauschen und die Seele streicheln zu lassen <3

    Hier geht's zu meinem Beitrag "Ade, ade Wunschgewicht? Wäre es nicht schön, juckte es Dich nicht?" :

    https://www.ursulahunke.de/blog_audios/wunschgewicht-juckt-mich-nicht/

    Liebe Grüße,
    Ulla

    Antworten
  4. Hallo und einen wunderschönen guten Morgen 🙂

    Ich freu mich sehr, hier mit am Start zu sein. Ich habe mich mit einem Thema befasst, das Gesundheit und Figur sehr positiv beeinflusst: ein ausreichender, regenerativer Schlaf.

    Gerade in den Wechseljahren spüren viele Frauen, dass da was aus dem Lot ist. Das Hormonchaos bringt unsere Biorhythmus durcheinander.

    Die gute Nachricht ist, dass man dem nicht hilflos ausgeliefert ist. Ich habe die Heilkräuter- und Entspannungstherapeutin Ruby Nagel interviewt und es sind unglaublich viele Tipps & Heilkräuter zusammen gekommen, die für mehr Schlank (und Gesundheit) im Schlaf sorgen. Viel Spaß!

    https://daniela-schumacher.de/nicht_schlafen_koennen

    Antworten
  5. So viele tolle Frauen kommen hier in der Blogparade zusammen und teilen ihre An- und Einsichten über die „Traumfigur und das Wohlfühlgewicht“! Ich lese jeden Tag mit, freue mich über die neuen Inspirationen und habe bereits viel Wissenswertes erfahren.
    Heute ist mein Artikel dran und ich hoffe, ihr könnt euch auch etwas daraus mitnehmen – für euer Körpergefühl, eure Liebe und Lust ab der Lebensmitte https://liebesberatung.at/bye-bye-traumfigur-hello-liebeslust/
    Mir hat das Schreiben jedenfalls viel Spaß gemacht 😉
    Liebe Grüße aus Wien,
    Angelika

    Antworten
  6. Liebe Gela, liebe Leserinnen!
    Ich freu mich sehr, bereits zum 2. Mal bei einer #lemondaysblogparade dabei zu sein! Als Sexualberaterin für Frauen erlebe ich jeden Tag, wie unzufrieden meine Klientinnen mit ihrem Körper sind. Das wirkt sich auf fast alle Lebensbereiche aus, natürlich auch auf die Sexualität. Und auch privat beschäftigt mich das Thema – und das nicht erst, seit ich im Wechsel bin. Hier könnt ihr die ganze Geschichte lesen: https://www.doriskaiser.com/wohlfuehlgewicht-in-den-wechseljahren/
    FrauenKörperLiebende Grüße <3 Doris

    Antworten
  7. Guten Morgen!
    Ich finde es grandios, eine ganze Blogparade zu diesem Thema zu machen, mit dem so viele von uns Frauen hadern und sich oft ganze Jahre ihres Lebens vermiesen lassen.
    Ich freue mich total, ein Teil der wundervollen Expertinnen und Experten – auch Männer sind ja von den Wechseljahren betroffen, selbst und durch ihre Partnerinnen – zu sein und dadurch dazu beizutragen, mehr Frauen von den Schreckgespenstern Wechseljahre und „ab dann geht’s Berg ab“ zu befreien und im Idealfall auf ganz neue, positive und kreative Gedanken zu bringen.
    Ich bin beeindruckt, wie viele tolle Beiträge schon da sind. So vielfältig wie die Frauen und ihre individuelle Situationen.
    Ich bin immer wieder glücklich, wenn es gelingt, mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Selbstbewusstsein in das Leben von Frauen zu bringen. Letztendlich haben wir alle etwas davon. Deshalb und auf Grund meiner eigenen Erfahrungen ist es mein Herzenthema geworden.
    Hier ist mein Betrag: https://stressfrei-leicht.de/gewicht-ist-ein-symptom/
    Herzliche Grüße,
    Petra Schwarz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Beiträge:
Bauchgefühl
Bauchgefühle. Wenn der innere Kompass durchdreht.

Mein Bauch und ich, wir sind jetzt schon seit 51 Jahren zusammen. Und seitdem vertrauen wir einander ziemlich blind. Der modernen Wissenschaft zufolge ist das auch gut so, denn das, was wir als Bauchgefühl oder Intuition bezeichnen, ist nicht irgendein esoterischer Krempel, sondern so ziemlich das machtvollste Instrument der Welt.

Teile diesen Beitrag:

Der FÜR Sie Podcast "Crazy Sexy Wechseljahre"

"Frischekick" gefällig?

Hol Dir Dein Begrüßungsgeschenk und stimme Dich perfekt auf Deine spannende Wechsel-
jahreszeit ein.

Glücklich mit Hormonchaos

Melde Dich jetzt kostenlos an und sicher Dir das 10seitige eBook für den besten Start in Deine neue Lebensphase. Inklusive LEMONDAYS-News.
Ja, bitte!
kristalline Hausapotheke

12 Edelsteine für Deine kristalline Hausapotheke

Sie glitzern, sie schimmern und sehen wunderschön aus – Kristalle. Gleichzeitig sind sie wunderbare Helfer und Unterstützer bei körperlichen Beschwerden. Die Heilsteinkunde ist eine alte und anerkannte Methode der Naturmedizin. Diese 12 Heilsteine können eine tolle Ergänzung für Deine Hausapotheke sein.